Werben auf TNT FILM - Highlights & Infos | Turner Deutschland

TNT FILM

Über den Sender TNT FILM

GROSSES KINO! - Mit Filmhighlights aus allen Jahrzehnten bietet der Spielfilmsender TNT Film das perfekte Kinoerlebnis für zuhause. TNT Film zeigt die besten internationalen Spielfilmhits und fesselnde Unterhaltung mit packenden Blockbustern und den großen Stars der Filmgeschichte. Neben zeitlosen Filmen erweckt TNT Film die große Leinwand mit Starinterviews und Hintergrunddokumentationen. Alle Programminhalte werden ohne Unterbrecherwerbung und soweit verfügbar im Mehrkanalton auf Deutsch und in Englisch ausgestrahlt. TNT Film ist Teil der weltweit erfolgreichen TNT-Senderfamilie und erreicht im deutschsprachigen Raum über fünf Millionen Haushalte.

Zielgruppe

Erwachsene 30-59 Jahre

Technische Reichweite

5.1 Mio. Haushalte

Aktuelle Highlights auf TNT FILM

Will Smith in I am Legend auf TNT Film

"Advent, Advent, die Erde brennt!"

Sonderprogrammierung ab dem 3. Dezember immer sonntags ab 20:15 Uhr.

Besinnlich ist für andere: TNT Film startet im Dezember das Gegenprogramm und zeigt immer sonntags ab 20:15 Uhr zwei düstere Dystopien, postapokalyptische Szenarien und Science-Fiction-Klassiker. Die Sonderprogrammierung startet am 3. Dezember mit „I am Legend“ (USA 2007; um 20:15 Uhr; Bild) und der Senderpremiere „I, Robot“ (USA 2004; um 22 Uhr). Es folgen u. a. am 17. Dezember „Battleship“ (USA 2012; um 20:15 Uhr) und die Senderpremiere „Jumper“ (USA 2008; um 22:25 Uhr).

Final Destination auf TNT Film

"Die TNT Film Horror-Nacht"

Fortlaufende Sonderprogrammierung mit zwei Filmen immer freitagnachts.

Der Grusel-Freitag geht weiter: Auch im Dezember zeigt TNT Film immer freitagnachts zwei Horrorfilme am Stück. Genre-Fans erwarten die beiden Horror-Klassiker „Rosemaries Baby“ (USA 1968; am 8. Dezember um 00:50 Uhr) und „Der Exorzist“ (USA 1973; am 15. Dezember um 00:25; Bild). Es folgen unter anderem „Freitag der 13.“ (USA 1980; am 15. Dezember um 02:20 Uhr) und „Der weiße Hai 3“ (USA 1982; am 22. Dezember um 00:20 Uhr) sowie „Final Destination“ (USA/CAN 2000; am 29. Dezember um 01:05 Uhr).

Forsetzung folgt-Special mit Batman auf TNT Film

"Fortsetzung folgt..."

Sonderprogrammierung täglich vom 20. bis 30. Dezember.

Im Dezember zeigt TNT Film elf Tage lang jeden Abend Filme einer anderen Filmreihe. Die Sonderprogrammierung startet am 20. Dezember um 17:15 Uhr mit dem Mafia-Klassiker „Der Pate“ und beiden Forsetzungen. In den folgenden Tagen können sich Zuschauer unter anderem auf die ursprüngliche „Mad Max“-Trilogie (am 21. Dezember ab 20:15 Uhr) und die „Zurück in die Zukunft“-Reihe (am 24. Dezember ab 20:15 Uhr) freuen. Der 25. Dezember steht dagegen im Zeichen des Dunklen Ritters: Ab Mittag stehen „Batman“ (USA/UK 1989; um 13:50 Uhr; Bild), „Batmans Rückkehr“ (USA 1992; um 16 Uhr), „Batman & Robin“ (USA/UK 1997; um 18:05 Uhr), „Batman Begins“ (USA/UK 2005; um 20:15 Uhr) sowie „The Dark Knight“ (USA/UK 2008; um 22:35 Uhr) auf dem Programm.


Kommende Highlights auf TNT FILM

Police Academy XXL auf TNT Film

"Police Academy XXL"

Sonderprogrammierung am 1. Januar ab 12:30 Uhr

Gut gelaunt ins neue Jahr: TNT Film begrüßt 2018 mit einem Slapstick-Feuerwerk der Superlative und zeigt ab 12:30 Uhr alle Teile der „Police Academy“-Reihe. Die Sonderprogrammierung endet mit der Senderpremiere von „Police Academy 7 - Mission in Moskau“ (USA 1994; um 21:40 Uhr; Bild), in dem Commandant Lassard (George Gaynes) von russischen Kollegen um Hilfe gebeten wird. Gemeinsam mit Harris (G. W. Bailey), Callahan (Leslie Easterbrook) und anderen Kollegen soll er den Mafiaboss Konali (Ron Perlman) zur Strecke bringen. Doch kaum in Moskau angekommen, taucht Lassard versehentlich unter und auch sonst läuft wenig nach Plan.

Ein Offizier und Gentleman bei TNT Film

"Road to the Globes"

Sonderprogrammierung am 7. Januar ab 06:55 Uhr.

Anlässlich der Verleihung der 75. Golden Globe Awards am 7. Januar zeigt TNT Film den ganzen Tag Filme, die mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurden oder dafür nominiert wurden. Zuschauer können sich u. a. auf die Senderpremieren „The Untouchables – Die Unbestechlichen“ (USA 1987, u. a. mit Kevin Kostner; um 20:15 Uhr) sowie „Ein Offizier und Gentleman“ (USA 1982, u. a. mit Richard Gere; um 22:20 Uhr) freuen.

American Gangster auf TNT Film

"Es wa(h)r einmal ..."

Sonderprogrammierung ab dem 3. Januar immer mittwochs ab 20:15 Uhr

Im Januar zeigt TNT Film immer mittwochs Filme, die auf wahren Begebenheiten beruhen. Auf dem Programm steht unter anderem „American Gangster“ (USA 2007; am 24. Januar um 20:15 Uhr) sowie die Senderpremiere „Überleben!“ (USA/CAN 1993, u. a. mit Ethan Hawke; am 17. Januar um 20:15 Uhr), die vom Überlebenskampf der in den Anden abgestürzten uruguayischen Rugby-Mannschaft erzählt.